Harninkontinenz: Was ist das, was sind die Ursachen und was kann man tun?

Wohlergehen 3 Juni 2021

Harninkontinenz: Was ist das, was sind die Ursachen und was kann man tun?

Index

  1. Die Blase: Was ist Harninkontinenz?
  2. Die Blase: Ursachen der Harninkontinenz
  3. Die Blase: Was Sie bei Harninkontinenz tun können

Hallo Freundin,

Keine Kontrolle über die Situation zu haben, die uns umgibt, mag nicht angenehm sein, aber keine Kontrolle über den eigenen Körper zu haben, ist etwas, das wir einfach nicht mögen, wir gehen nicht unter!

Ich bin diejenige, die entscheidet, ob ich meine Haare mit einem Mittelscheitel kämme oder einen Pferdeschwanz trage, ich bin diejenige, die entscheidet, ob ich mich in Blau oder in „totalem Schwarz“ kleide, ich bin diejenige, die entscheidet, ob ich mein rechtes Bein oder mein linkes Bein zuerst bewege.

Wenn wir keine Macht darüber haben, was wir tun und wie wir unseren Körper behandeln, ist es ganz natürlich, dass wir uns ärgern, wütend oder genervt sind.

Dies gewinnt noch mehr an Bedeutung, wenn es darum geht, den eigenen Urin nicht zurückhalten zu können.
Wir fühlen uns peinlich berührt, schämen uns und vermeiden es lieber, auszugehen oder unser Leben zu leben.

Warum?
Weil wir nicht die Kontrolle haben und es wirklich unausstehlich ist!😥

Das sind verständliche und völlig normale Gemütszustände, aber wir müssen auch die Kraft finden, aufzustehen und die Zügel unserer Tage wieder in die Hand zu nehmen: Wir sind Schmetterlinge, die weiterfliegen müssen.🦋

Lassen Sie uns gemeinsam verstehen, was es bedeutet, den Urin nicht eindämmen zu können, und gemeinsam die Ursachen entdecken, um wieder mit unseren brillanten Flügeln schlagen zu können.

P.s.: falls Sie es noch nicht wussten, Sie können auch direkt mit mir sprechen!

Die Blase: Was ist Harninkontinenz?

Was versteht man unter dem Begriff Harninkontinenz? Was bedeutet das eigentlich?

Weibliche Harninkontinenz ist ein sehr häufiges Krankheitsbild, 1 von 4 Frauen leidet darunter und es handelt sich um den unwillkürlichen Verlust von Urin während des Tages und der Nacht.

Sie wird von der Internationalen Kontinenzgesellschaft als ein echtes hygienisches und soziales Problem definiert, das viele von uns in Italien und in der Welt stillschweigend blockiert. 😔

Sie sehen immer noch wunderschön aus, wie ein Schmetterling!

Es gibt verschiedene Arten von Inkontinenz:

  • Belastungsharninkontinenz: Der ungewollte Urinverlust tritt bei Anstrengungen wie Husten oder Niesen, Bücken, plötzlichen Bewegungen, Heben schwerer Gegenstände oder bei einer körperlichen Tätigkeit auf, die auf den Bauchbereich drückt. Sie ist die häufigste Form der Inkontinenz.
  • Dringende Harninkontinenz: Der Harndrang wird so dringend, dass wir keine Zeit haben, zu den Diensten zu gehen. Diese Form wird auch als Überaktive Blase bezeichnet, der Harndrang kommt plötzlich und wir können ihn nicht kontrollieren.
  • Gemischte Harninkontinenz: In einigen Fällen können sowohl Stressinkontinenz als auch Dranginkontinenz vorhanden sein.

Zusätzlich werden Episoden von:

  • Regurgitationsharninkontinenz: Die Blase ist so voll mit Urin, dass unser Wasserhahn ihn nicht mehr aufnehmen kann.
    Denken wir an die Zeiten, in denen wir im Stau standen und unbedingt auf die Toilette mussten: Der Autogrill oder die Bar an der Straße waren unsere Rettung!
  • Nächtliche Inkontinenz: Es handelt sich um den unwillkürlichen Verlust von Urin während des Schlafs und in der Nacht, sie ist häufig bei Kindern, kann aber auch im Erwachsenenalter auftreten.

Wenn Sie sich in einem dieser Typen wiederfinden, denken Sie daran, dass sie nicht die Farben Ihrer Flügel definieren oder die Art, wie Sie durch die Blumen wirbeln – sie erzählen nicht die Geschichte dessen, wer Sie sind.🦋

Die Blase: Ursachen der Harninkontinenz

Harninkontinenz ist leider altersunabhängig und kann verschiedene Ursachen haben.

Bei Frauen steigt die Wahrscheinlichkeit dieser Erkrankung zu zwei bestimmten Zeitpunkten: nach der Geburtoder in den Wechseljahren, aufgrund einesBlasenvorfalls (die Blase rutscht in die Öffnung der Vagina) oder aufgrund der Alterung des Gewebes.

Aber Sie können wieder fliegen, das ist das Wichtigste.❤️

Im Einzelnen:

Die Ursachen der Belastungsharninkontinenz können auf eine Schwäche der Strukturen zurückzuführen sein, die die Harnröhre und die Blase stützen. Menschen, die schwere Arbeit verrichten oder ihren Bauch überanstrengen, übergewichtige Menschen oder schwangere Frauen sind anfälliger.

Die Ursachen der Dranginkontinenz können hingegen mit folgenden Faktoren zusammenhängen:

  • eine Entzündung und Infektion der Blase, wie z. B. eine Blasenentzündung;
  • mehr psychologische und verhaltensbezogene Faktoren;
  • Schwächung des Beckenbodens , die den Druck auf die Blase erhöht;
  • nervöse oder muskuläre Erkrankungen;
  • Nebenwirkungen von bestimmten Medikamenten.

So nervös 😤.
Ich will aber besser werden, das will ich jetzt und ich werde es schaffen!

Die Blase: Was Sie bei Harninkontinenz tun können

Was soll ich also tun? 🤔
Ich erkläre es Ihnen gleich!

Es ist sehr wichtig, mit Ihrem Arzt und Urologen eine möglichst genaue Diagnose zu stellen, um die Ursachen Ihrer Inkontinenz zu ermitteln.

Für eine vollständige klinische Bewertung können Sie durchführen:

  1. Ultraschall oder Röntgenuntersuchung des unteren Harntrakts;
  2. urinokultur um festzustellen, ob es sich um eine Infektion oder Entzündung der Blase handelt;
  3. Beurteilung des Beckenbodens;
  4. Manchmal sind sie sogar notwendig:
    – den PAD-Test (Beurteilung der verlorenen Urinmenge);
    – urodynamische Untersuchungen, die die Funktion der Harnröhre und der Blase untersuchen.

Die Fachleute und Experten auf dem Gebiet, werden Ihnen die Analyse zeigen können, die in Ihrem speziellen Fall benötigt wird.🤗.

Aber auch Sie können zu Ihrem eigenen Wohlbefinden beitragen!

Es gibt „Verhaltensweisen“, die Ihnen im Alltag und erst recht bei Harninkontinenz helfen können, wie z. B. das Aufhören oder Reduzieren des Zigaretten- und Kaffeekonsums.
Ich weiß, Laster sind nicht leicht aufzugeben!

Ich hoffe, Sie können wieder die Flucht ergreifen, stolz auf Ihre innere und äußere Schönheit.💛

Schreiben Sie mir jederzeit, es wird mir ein Vergnügen sein, Sie beim Erreichen Ihrer Gelassenheit zu unterstützen.😍.

Eine große Umarmung,

calligraphy-fonts

Haben wir Ihnen geholfen?