Welche Bakterien sind empfindlich gegenüber D-Mannose Puro?

Fragen & Antworten 3 Juni 2021

Welche Bakterien sind empfindlich gegenüber D-Mannose Puro?

Hallo, Freund,

 

Sie möchten wissen, welche Bakterien empfindlich auf D-Mannose Puro reagieren?

 

 

Nachfolgend finden Sie die aktualisierte Liste der Bakterien, die empfindlich auf D-Mannose Puro reagieren:

  • Escherichia Coli, ist das Bakterium, das am empfindlichsten auf reine D-Mannose reagiert;
  • Salmonellen;
  • Klebsiella;
  • Shigellen;
  • Staphylococcus;
  • Enterokokken;
  • Citrobacter.

Laden Sie unsere kostenlose Anleitung zur Behandlung von bakterieller Zystitis herunter: Bacterial Cystitis Kit.

 

Darüber hinaus hilft Pure D-Mannose, selbst die Mannose-resistentesten Bakterien wie z. B.:

  • Proteus Mirabilli;
  • Ureaplasma.

In diesem Fall empfehlen wir, die empfohlene „Standard“-Dosis während der akuten Phase der Blasenentzündung (der Moment, in dem die Bakterien in der Blase mit allen Symptomen entfesselt werden) zu verdoppeln.

 

Reine D-Mannose, ist ein einfacher Zucker, der direkt aus Birkenrinde gewonnen wird, die reinste und hochwertigste Quelle. Ein natürlicher Inhaltsstoff, der sich an die Beinchen von Bakterien heftet und sie über den Urin ausscheiden lässt.

 

Dimann Pure ist unser Produkt schlechthin, basierend auf 100% reiner D-Mannose!

 

Erfahren Sie hier alle Eigenschaften des Dimann Puro.

 

Befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Arztes und nehmen Sie Antibiotika nicht auf eigene Faust ein 🙂 .

 

Sind wir bereit, diese lästigen Bakterien loszuwerden?

 

Ich bin bei Ihnen!

 

Und um mehr zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel von uns: Zystitis und D-Mannose.

 

 

In der Zwischenzeit sende ich Ihnen eine große virtuelle Umarmung,

 

 

 

calligraphy-fonts

 

 

 

Haben wir Ihnen geholfen?

Articoli correlati