dopo quanto tempo dalla
Wohlergehen 11 Mai 2024

Wie lange nach einer Blasenentzündung kann man Geschlechtsverkehr haben?

Freund,

so viele Menschen schreiben mir jeden Tag, um herauszufinden, wie lange sie nach einer Blasenentzündung mit dem Geschlechtsverkehr warten müssen.

Deshalb habe ich beschlossen, diese Frage zu beantworten… aber ich würde gerne mehr tun!

In der Tat werden wir heute auch über postkoitale Blasenentzündungen und Vorsichtsmaßnahmen sprechen, um Sex in völliger Unbeschwertheit erleben zu können (ja, meine Liebe, sogar mit Blasenentzündung!).

Viel Spaß beim Lesen. ❤️

Blasenentzündung und Sex: Alles, was Sie für ein befriedigendes (infektionsfreies) Sexualleben wissen müssen

Wie lange sollte ich nach einer Blasenentzündung mit dem Sex warten?

Wenn Sie Ihre Blasenentzündung bereits auskuriert haben, ist es normal, dass Sie sich fragen, ob Sie Ihre sexuelle Aktivität tatsächlich wieder wie früher aufnehmen können.

Im Allgemeinen sollten Sie wissen, dass es möglich ist, Sex zu haben, wenn die Entzündung abgeklungen ist, wenn auch mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen (dazu kommen wir gleich! 😉 ).

Aber zunächst möchte ich Ihre Frage beantworten: Wenn Ihr Arzt Ihnen Antibiotika verschrieben hat, wird er Ihnen wahrscheinlich raten, mit der Wiederaufnahme Ihrer sexuellen Aktivitäten bis zum Ende der Behandlung zu warten.

Andere empfehlen sogar, eine Woche bis zehn Tage zu warten.

Kurz gesagt, mein Rat ist, immer den Anweisungen Ihres Arztes zu folgen 😉 .

Lesen Sie auch: Sind Candida und Blasenentzündung verwandt? Lassen Sie uns klarstellen

Postkoitale Zystitis: eine häufigere Entzündung als Sie denken

Es besteht kein Zweifel daran, dass manche Frauen innerhalb von ein oder zwei Tagen nach dem Geschlechtsverkehr anfälliger für Blasenentzündungen sind. Die Hauptursachen dafür sind, dass die Harnröhre durch die sexuelle Aktivität gequetscht und gereizt werden kann oder dass unser Beckenboden zu sehr angespannt ist.

Dies ist insbesondere der Fall, wenn:

  • Sie hatten schon eine Weile keinen Sex mehr;
  • wenn der Geschlechtsverkehr ‚zu lange‘ dauert;
  • wenn die Vagina nicht gut geschmiert ist.

Oft kann das Fehlen des Vorspiels oder mangelndes sexuelles Verlangen zu Trockenheit führen, was den Sex weniger lustvoll macht.

Deshalb kommt es häufig vor, dass einige Frauen an postkoitaler Blasenentzündung leiden.

Richtig, Sie haben richtig gelesen.

Bis zu 90 Prozent der Blasenentzündungen werden durch Bakterien aus dem Enddarm verursacht. Die Bewegungen beim Sex tragen dazu bei, dass diese Bakterien durch die Harnröhre in die Blase gelangen.

Insbesondere bestimmte Sexualstellungen begünstigen diese Verschiebung und können für Frauen, die zu Blasenentzündungen neigen, gefährlich sein.

Deshalb ist eine gute Vorbeugung der Schlüssel, um die Freuden des Lebens zu genießen, ohne auf etwas verzichten zu müssen. ❤️

  • Waschen Sie Ihre Genitalien und Hände vor dem Sex gut, vielleicht mit einem warmen Bad zusammen mit Ihrem Partner.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Blase nach dem Geschlechtsverkehr so schnell wie möglich entleeren, da dies hilft, die eingedrungenen Bakterien zu beseitigen.
  • Bleiben Sie hydriert und vermeiden Sie eine Zeit lang Koffein.
  • Verwenden Sie sanfte Intimreiniger, wie z.B. unser Dimann Soft.
  • Wenn Ihre Vagina trocken ist, können Sie unser Dimann Gel verwenden , ein Gleitgel auf Wasserbasis, das sich hervorragend eignet, um Ihren besonderen Momenten einen Schub zu geben.

Wenn das Problem der Trockenheit weiterhin besteht, rate ich Ihnen, mit Ihrem Partner zu sprechen, um gemeinsam herauszufinden, wo das Problem liegt und wie Sie den Sex angenehmer gestalten können.

Glauben Sie mir, ein offener und aufrichtiger Dialog kann wirklich etwas bewirken! 🥰

Sex nach einer Blasenentzündung: ja, aber mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen

Ich habe Ihnen zu Beginn dieses Artikels gesagt, dass es möglich ist, Sex zu haben, wenn sich die Blasenentzündung zurückgebildet hat, erinnern Sie sich?

Sehen wir uns nun die Vorsichtsmaßnahmen an, die nach jedem Bericht zu treffen sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Sex Ihre Blase vollständig entleeren und nehmen Sie in den 24 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr fünfmal alle drei Stunden eine Kapsel Dimann Puro ein.

Dimann Puro hilft Ihnen, das Auftreten einer postkoitalen Blasenentzündung (auch ‚ Flitterwochen-Blasenentzündung ‚ genannt) zu verhindern.

Anschließend empfehle ich, die Kapseln dreimal täglich an den drei Tagen nach dem Geschlechtsverkehr einzunehmen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, schlage ich vor, dass Sie eine Beckenbodenuntersuchung durchführen, um zu sehen, ob das Problem tatsächlich von dort ausgeht. Tatsächlich habe ich Ihnen zu Beginn dieses Artikels gesagt, dass die Hauptursachen für das Auftreten einer postkoitalen Blasenentzündung in einem überdehnten Beckenboden liegen können.

Abschließend überlasse ich Ihnen unten das komplette Set zur Behandlung und Vorbeugung von postkoitaler Blasenentzündung. Und wenn Sie Zweifel an der Dosierung und Einnahme haben, denken Sie daran, dass Sie mir jederzeit schreiben können. 💌

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, sind nur ein paar kleine Schritte nötig, um Ihr Sexualleben ohne Probleme zu genießen.

Ich umarme Sie ganz fest, w

Lorenza

Lesen Sie auch: Kann ein Schwimmbadbesuch eine Blasenentzündung fördern? Und kann Baden diese Krankheit verschlimmern?

Heute haben wir über…

  • Wenn Sie eine Blasenentzündung mit Medikamenten behandeln oder behandelt haben, die Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat, befolgen Sie seine Anweisungen, wann Sie den Geschlechtsverkehr wieder aufnehmen können.
  • Die postkoitale Zystitis ist eine sehr häufige Entzündung bei sexuell aktiven Frauen, aber sie kann mit den richtigen Maßnahmen behandelt und verhindert werden.
  • Es ist wichtig, die Genitalien gründlich zu waschen, für eine gute Gleitfähigkeit zu sorgen und die Blase nach jedem Geschlechtsverkehr zu entleeren.
  • Es ist möglich, während einer Blasenentzündung Sex zu haben, und die Einnahme von Dimann Puro Kapseln hilft, der Entzündung entgegenzuwirken. Dank Dimann Gel hingegen können Sie den Geschlechtsverkehr genussvoller und reibungsloser gestalten (im wahrsten Sinne des Wortes! 😊).

Haben wir Ihnen geholfen?