Kann eine Blasenentzündung im Winter zunehmen?

Fragen & Antworten 3 Juni 2021

Kann eine Blasenentzündung im Winter zunehmen?

Hallo Freundin,

 

Wenn Sie sich die Frage gestellt haben: „Kann eine Blasenentzündung im Winter zunehmen?“, dann haben Sie sich eine Frage gestellt, die schon 30 Jahre alt ist!

 

 

Leider kann auch die Erkältung ein Risikofaktor für Blasenentzündungen sein. 😞

 

Ich erkläre Ihnen jetzt einige mögliche Ursachen für Blasenentzündungen im Winter:

  • Heizung: Es mag absurd klingen, aber Heizungsanlagen können die Luft, die wir atmen, und damit auch unseren Körper austrocknen;
  • Verwendung von synthetischer, nicht atmungsaktiver Winterkleidung ;
  • Kälte: sensibilisiert die Nervenenden und erhöht die Wahrscheinlichkeit von Blasenentzündungen;
  • Immunsystem unter Druck.

Hier ist eine Möglichkeit, Blasenentzündungen im Winter zu vereiteln!
Neugierig? 🧐

 

Beugen Sie vor mit dem Dimann Prevention Kit, das die Immunabwehr der Blase stark hält, das Risiko einer Blasenentzündung beseitigt und Ihnen ermöglicht, die Darm- und Vaginalflora im Gleichgewicht zu halten!

 

 

Lesen Sie den ganzen Artikel 👉 Blasenentzündung im Winter und wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, schreiben Sie mir. ❤️

 

 

Eine warme Umarmung,

 

 

 

calligraphy-fonts

 

 

 

 

Haben wir Ihnen geholfen?

Articoli correlati