Zystitis-Symptome: Die häufigsten Symptome im Detail

Wohlergehen 3 Juni 2021

Zystitis-Symptome: Die häufigsten Symptome im Detail

Index

  1. Symptome einer Blasenentzündung: die häufigsten Symptome
  2. Symptome einer Blasenentzündung: Wie Sie die Symptome verringern können

 

Hallo Freundin,

 

aufgeben, aufopfern und ertragen: Das sind Verben, die Ihr Leben kennzeichnen, wenn die Blasenentzündung ausbricht, und offensichtlich, pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk, taucht sie immer in wichtigen Momenten auf.

 

„Gut“, ich habe eine Blasenentzündung, warum muss es so wehtun?

 

Und wie können Sie nicht zustimmen, eine Blasenentzündung zu haben, bedeutet nicht nur, an einer Krankheit zu leiden, sondern oft auch, stechende und unangenehme Symptome zu erleben, die Ihre Stimmung verändern.😔

 

Wenn Sie wütend sind, haben Sie jedes Recht dazu!

 

Hier ist eine gute Nachricht: Sie können mir jederzeit eine Nachricht schicken, um Unterstützung und eine Schulter zum Anlehnen zu bekommen. 💙

 

 

Symptome einer Blasenentzündung: die häufigsten Symptome

 

Es ist „leicht“, Ratschläge und Erklärungen zu geben, wenn man diesen Schmerz nicht spürt!
Es stimmt, Sie sind derjenige, der es ausprobiert, aber warum meine Unterstützung aufgeben?

 

Bei allem aufrichtigen Verständnis kann ich Ihnen mit dem, was ich weiß, bei Ihren Überlegungen helfen!

 

Beginnen wir mit den häufigsten und lästigsten Symptomen einer Blasenentzündung:

 

1. Pollakisurie, Harndrang und Häufigkeit des Pinkelns

 

Warum?
Wenn eine Zystitis und damit eine Entzündung im Gange ist, die oft bakteriellen Ursprungs ist, gibt es leider eine Druck auf die Blase, auf eine Muskelkontraktion und eine Erhöhter Detrusor-Tonus (der Muskel, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Blase zu entleeren), der das lästige Gefühl verursacht, oft und dringend auf die Toilette zu gehen, um zu urinieren.😮

 

Darüber hinaus sind der Menstruationszyklus und der Zustand der Schwangerschaft Perioden unseres Lebens, die größere Schwingungen oder Druck auf die Blase mit sich bringen können, was dazu führt, dass wir uns leichter „voll“ fühlen und einen häufigeren Harndrang verspüren.

 

2. Nocturie, häufiges Wasserlassen in der Nacht

 

Es ist ein Symptom, das Sie wie kaum ein anderes dazu zwingt, mitten in der Nacht zwei- oder mehrmals aufzustehen, und das Ihren Schlaf anmaßend unterbricht. In den meisten Fällen wird sie durch eine bakterielle Blasenentzündung verursacht.

 

Tatsächlich habe ich zwei dunkle Kreise unter meinen Augen!🙈

 

Wenn Sie unter diesem Symptom leiden, sollten Sie auch versuchen, nachts und vor dem Schlafengehen weniger Flüssigkeit zu trinken.

 

3. Tenesmus, Blasenschwere und Gefühl, sich nicht entleeren zu können

 

Blasen-Tenesmus bezieht sich auf einen belastenden Druck und eine Kontraktion des Blasenschließmuskels, des Muskels, dessen Funktion es ist, die Freisetzung von Urin aus der Blase zu kontrollieren (initiiert oder nicht initiiert die Freisetzung von Urin).

 

Dies führt zu der Wahrnehmung, Urin ausscheiden zu müssen oder ihn nicht halten zu können, selbst nach dem Pinkeln oder bei leerer Blase.

 

Von meinem Badezimmer weiß ich jetzt auswendig die Anzahl der Fliesen und die Details der Möbel, die ich vor Jahren für die Einrichtung ausgewählt habe!😅

 

4. Strangurie, Blasenschmerzen beim Wasserlassen

 

Eine Entzündung der Harnwege kann auch zu schmerzhaftem und langsamem Urinabgangund stoßweisem „Tropfen“ führen und ist häufig auf eine Kontraktion des Blasenschließmuskels zurückzuführen, der das Öffnen (wenn Sie pinkeln müssen) und Schließen (wenn Sie nicht urinieren müssen) reguliert.

 

5. Pyurie, übel riechender und trüber Urin

 

Pyurie besteht im Vorhandensein von Eiter im Urin, wodurch der Urin eine trübe Färbung und einen schlechten Geruch annimmt.
Dieses Symptom könnte mit dem übermäßigen Vorhandensein von Nitriten und/oder Leukozyten im Urinzusammenhängen.

 

Ich habe praktisch den Jackpot geknackt!

 

Nach all dieser eher unangenehmen Aufzählung erkläre ich Ihnen, wie Sie versuchen können, die häufigsten Symptome einer Blasenentzündung zu lindern 🙂 .

 

Oh, genau das wollte ich hören!

 

 

Symptome einer Blasenentzündung: Wie Sie die Symptome verringern können

 

Was ist zu tun?
Zur Behandlung der häufigsten Symptome einer Blasenentzündung kann ich empfehlen:

Was meinen Sie, sollen wir es ausprobieren?💪

 

 

Teilen Sie mir alle Fragen und Bedenken mit, ich werde Sie gerne so gut wie möglich unterstützen.❤️

 

 

 

Eine große Umarmung,

 

 

 

calligraphy-fonts

 

 

 

 

Haben wir Ihnen geholfen?